Start

 

Anfahrt / Kontakt

 

Sprechstunden

 

Urologie

 

Andrologie /

Sexualität

 

Leistungen

 

Krebsvorsorge

 

Informationen

 

Links

 

Impressum

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© Dr. Ganama   

 

 

 

Pflichtangaben nach TMG

 

Verantwortlich für den Inhalt dieser Webseite:

 

Dr. med. Anwar Ganama

 

Facharzt für Urologie

Andrologie

Medikamentöse Tumortherapie

Röntgendiagnostik

(fachgebunden)

 

Ziegenweg 4

25451 Quickborn

Tel.  04106 / 620 647

Fax  04106 / 620 649

 

E-Mail: info[at]urologie-quickborn.de

 

 

Hinweis:

 

Aus juristischen Gründen kann eine medizinische Beratung nicht per

E-Mail erfolgen. Gleiches gilt für die Terminvergabe.

Bitte melden Sie sich telefonisch oder persönlich in der Praxis und vereinbaren Sie einen Termin.

 

 

Approbation: 1993
Facharztanerkennung: 1999
niedergelassen seit: 1999

 

 

Der Titel Dr.med. und die Facharztanerkennung als Urologe, sowie die Zusatzbezeichnungen "Andrologie", "Medikamentöse Tumortherapie" und "Röntgendiagnostik (fachgebunden)" wurden in Deutschland erworben.

 

 

Dr. Ganama ist Mitglied der Ärztekammer Schleswig-Holstein und der Kassenärztlichen Vereinigung Schleswig-Holstein.

Die maßgebliche Berufsordnung und berufsrechtliche Regelungen finden Sie auf den Webseiten dieser Körperschaften.

 

Verantwortlicher nach dem MStDV:

 

Dr. med. Anwar Ganama

 

Facharzt für Urologie

Andrologie

Medikamentöse Tumortherapie

Rontgendiagnostik

(fachgebunden)

 

Ziegenweg 4

25451 Quickborn

Tel.  04106 / 620 647

Fax  04106 / 620 649

 

 

 

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seiten ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesem Inhalt distanziert.

Wir distanzieren uns daher von den Inhalten der Seiten, auf die wir auf diesem Internetauftritt verweisen.

 

 

Datenschutzerklärung

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website gemäß Bundesdatenschutzgesetz und Telemediengesetz über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber informieren.

Der Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften.

Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

Zugriffsdaten

Der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Die Daten der Besucher sind jedoch vollständig anonymisiert. Folgende Daten werden so protokolliert:

· Besuchte Website

· Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes

· Verwendeter Browser

· Verwendetes Betriebssystem

· IP-Adresse (nicht darstellbar)

· Dauer des Besuches

· Besuchte Seiten

 

Auf dieser Website greift die IP-Anonymisierung. Die IP-Adresse der Nutzer wird gekürzt. Durch diese Kürzung entfällt der Personenbezug Ihrer IP-Adresse.

Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Der Websitebetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich an die Strafverfolgungsbehörden weiterzuleiten, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Cookies

Diese Website verwendet keine Cookies.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Der Websitebetreiber erhebt keine personenbezogenen Daten und kann diese somit auch nicht an Dritte weiterleiten.

Umgang mit Kontaktdaten

Nehmen Sie mit dem Websitebetreiber Kontakt per E-Mail auf, so werden die Daten nur so lange gespeichert wie diese zur Erledigung Ihres Anliegens notwendig sind. Eine dauerhafte Speicherung der E-Mail-Adresse erfolgt nicht. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Google Analytics

Diese Website nutzt den Dienst „Google Analytics“ nicht.

Rechte des Nutzers: Auskunft, Berichtigung und Löschung

Sie als Nutzer erhalten auf Antrag Ihrerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.

Informationen zum Datenschutz

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient, 

der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig. 

Nach der EU Datschutz-Grundverordnung (DS-GVO) sind wir verpflichtet, Sie darüber zu informieren, zu welchem Zweck unsere Praxis Daten erhebt, speichert oder weiterleitet. 

 

1. Verantwortlichkeit für die Datenverarbeitung

Verantwortlich für die Datenverarbeitung

Dr. med. Anwar Ganama

Facharzt für Urologie

Andrologie

Medikamentöse Tumortherapie

Rontgendiagnostik

(fachgebunden)

 

Ziegenweg 4

25451 Quickborn

Tel.  04106 / 620 647

Fax  04106 / 620 649

 

2. Zweck der Datenverarbeitung

Die Datenverarbeitung erfolgt aufgrund gesetzlicher Vorgaben, um den Behandlungsvertrag zwischen Ihnen und Ihrer Ärztin / Arzt und die damit verbundenen Pflichten zu erfüllen. 

Hierzu verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, insbesondere Ihre Gesundheitsdaten. 

Dazu zählen Anamnesen, Diagnosen, Therapievorschläge und Befunde, die wir oder andere Ärzte erheben. Zu diesen Zwecken können uns auch andere Ärzte oder Psychotherapeuten, bei denen Sie in Behandlung sind, Daten zur Verfügung stellen (zum Beispiel in Arztbriefen).

Die Erhebung von Gesundheitsdaten ist Voraussetzung für Ihre Behandlung. Wenn die notwendigen Informationen nicht bereitgestellt, kann eine sorgfältige Behandlung nicht erfolgen.  

 

3. Empfänger Ihrer Daten

Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder Sie eingewilligt haben. 

Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten können vor allem andere Ärzte, Kassenärztliche Vereinigungen, Krankenkassen, der Medizinische Dienst der Krankenversicherung und Ärztekammern. 

Die Übermittlung erfolgt überwiegend zum Zwecke der Abrechnung der bei Ihnen erbrachten Leistungen, zur Klärung von medizinischen und sich aus Ihren Versicherungsverhältnis ergebenden Fragen. Im Einzelfall erfolgt die Übermittlung an weitere berechtigte Empfänger. Zum Beispiel externe Dienstleister, welche von uns sorgfältig ausgewählt und beauftragt worden sind. 

 

4. Speicherung Ihrer Daten 

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nur solange auf, wie dies für die Durchführung der Behandlung erforderlich ist. 

Aufgrund rechtlicher Vorgaben sind wir dazu verpflichtet, diese Daten mindestens zehn Jahre nach Abschluss der Behandlung aufzubewahren. Nach anderen Vorschriften können sich längere Aufbewahrungsfristen ergeben, zum Beispiel 30 Jahre bei Röntgenaufzeichnungen laut §28 Abs.3 der Röntgenverordnung.

 

5. Ihre Rechte 

Sie haben das Recht, über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten Auskunft zu erhalten. Auch können Sie die Berichtigung unrichtiger Daten verlangen. 

Darüber hinaus steht Ihnen unter bestimmten Voraussetzungen das Recht auf Löschung von Daten, das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit zu. 

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Basis gesetzlichen Regelungen. Nur in Ausnahmefällen benötigen wir Ihr Einverständnis. In diesen Fällen haben Sie das Recht, die Einwilligung für die zukünftige Verarbeitung zu widerrufen. 

Sie haben ferner das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt. 

Die Anschrift der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde lautet: 

Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein (ULD)

Holstenstraße 98, 24103 Kiel 

 

6. Rechtliche Grundlagen

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Artikel 9 Absatz 2 lit.h) DS-GVO in Verbindung mit §22 Abs.1 Nr. 1 lit.b) Bundesdatenschutzgesetz. 

Sollten Sie Fragen haben können Sie sich an uns wenden. 

 

Ihr Praxisteam